Lach-Yoga

Lach-Yoga ist ein echter Energiebooster in jeder Zeit oder wenn das Leben neben viel ernsthafter Themen etwas Leichtigkeit benötigt. Auf den ersten Blick ist das Konzept etwas sehr Überraschendes und hat nichts mit klassischem Yoga zu tun, denn es ist einzigartig aufgebaut, so dass jeder ohne Grund lachen kann. Gerade Erwachsene lachen viel zu selten, gerade einmal 15-mal im Schnitt pro Tag. Dabei ist Lachen so gesund. Diese Yoga-Form wurde erst 1995 von Dr. Madan Katariain in Indien erfunden, da er den gesundheitlichen Nutzen des Lachens erforscht hat. Basis dieser Technik ist, dass man annimmt, dass der Körper nicht zwischen einem echten Lachen und einem gesteuerten Lachen unterscheiden kann. Daraus ergaben sich Yoga-Übungen, die Aufwärmen und Klatschen, Atemübungen und Kindliche Verspieltheit beinhalten. Anschließend kommen wirkliche Lach-Yoga-Übungen zum Einsatz, die sehr kreativ sein können. Abschließend kann optional eine Meditation durchgeführt werden.
Du wirst sehen! Gemeinsames Lachen führt zu mehr Lebensfreude, ist eine hervorragende Stressprophylaxe, pusht das Immunsystem und stärkt so Körper und Geist in unserer oftmals sehr ernsten Welt. Lachen baut Adrenalin und Cortisol ab und produziert dadurch körpereigene Glückshormone (Dopamin und Endorphin).

Weitere Einsatzbereiche:

  • Unternehmen: Lachen fördert den kreativen Teamgeist und wirkt motivierend und stressreduzierend, sowohl auf Einzelpersonen oder auch Gruppen.

  • Perfekt geeignet als Workshop oder Teambuilding-Maßnahme.

  • Egal, ob es 10 min oder ein ganzer Tag mit Lachen zu füllen gilt: Nutzen Sie Lach-Yoga für Events, Workshops für Mitarbeiter und Führungskräfte, Gesundheitstage, bewegte Mittagspausen, Impulsvorträge, uvm.

  • Selbsthilfegruppen, Menschen mit Handicap, Einrichtungen: Beim Lachen werden schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkstoffe freigesetzt, das Herz-Kreislaufsystem wird angeregt. Die Atmung wird vertieft, der Stoffwechsel wird angeregt.

  • Senioren: Lachübungen können gut im Sitzen durchgeführt werden. Lachyoga Übungen erhöhen die Sauerstoffversorgung des Körpers und des Gehirns und stärken das Herz-Kreislauf-System. Zudem wird das Immunsystem und die mentale Fitness gestärkt.

  • Workshop: „Lachen für mehr Gesundheit, Glück und Lebensfreude“ – findet regelmäßig statt.

  • Abwechslung für die nächste Geburtstagsparty, dein Frauenfrühstück, Events, Vereinsevents